Meditieren, vergeben, lachen und jede Menge spirituelle Nahrung

Erlebe eine Atmosphäre, die vor Spiritualität knistert 


„Hamburg meditiert“  hat in der Vorweihnachtszeit 2019 zum 8. Mal, mit über 250 Teilnehmern, stattgefunden.

Das Thema des Abends war „in die Stille gehen, - wozu und wie?“.  Ohne innere Stille, können wir die leise Stimme unseres wahren Selbst nicht wahrnehmen.  Aber was ist eigentlich dieses wahre Selbst? Mit kurzen Meditationen und Übungen hilft Master Sai den Teilnehmern ihrer göttliche Essenz näherzukommen und zu erleben, was innere Freiheit ist. Im Mittelpunkt stehen die Themen: Vergeben und loslassen. Nur wer loslässt und seine Erwartungen runterschraubt, kann wirklich frei sein. Dabei spielen äußere Umstände eine geringe Rolle. Wenn Nelson Mandela innere Freiheit in einer winzigen Haftzelle erfahren konnte, dann gibt es für uns keine Ausreden mehr. Alles war wir dafür benötigen ist bereits in uns. Es ist Zeit es zu entdecken und zu erleben!


Master Sai Cholleti

Master Sai Cholleti ist spiritueller Lehrer, Redner und Autor. Er hält Vorträge, Seminare und Retreats und bildet Prana-Heilungs- und Yogalehrer aus. Er trat schon mehrfach im Fernsehen und bei internationalen Kongressen auf. Seine Schüler lieben seine warmherzige und gleichzeitig lockere und humorvolle Art, mit der es ihm gelingt, die Menschen tief im Herzen zu berühren und dazu zu motivieren, die beste Version ihrer selbst zu werden.


Hamburg meditiert

 mit Master Sai

Du bekommst für 12,50:

  • Eine Stunde pure Spiritualität
  • Zwei Meditationen
  • Special zu Vergebung und Loslassen
  • Extra Bonus: Vergebungsübung als MP3

Stecke deinen Stecker in die spirituelle Steckdose und lade auf!

© 2021 Master Sai. Alle Rechte vorbehalten

>